Spiedi un Finn Twee Meerschildkröten op grote Fohrt – Plattdeutsche Lesung mit Herrn Jacobsen

Spiedi un Finn Twee Meerschildkröten op grote Fohrt – Plattdeutsche Lesung mit Herrn Jacobsen

Dass eine Meerschildkröte plattdeutsch spricht, auf der Suche nach seiner Freundin viele andere Tiere kennenlernt und dabei per Zauberspruch quer über die Kontinente reist, erlebten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mulsum-Kutenholz an zwei Tagen jeweils in einer einstündigen Lesung. Für diese war Jens Jacobsen aus Nortorf in den Landkreis Stade gereist, um seine preisgekrönte Geschichte „Spiedi un Finn“ mit Live-Musik (Gesang und Keyboard) vorzustellen.

Der Autor schreibt dazu auf seiner Website:

„Sternenklar ist die Nacht, als Spiedi ihre vielen Meerschildkröteneier am warmen Sandstrand ablegt. Draußen im großen Meer wartet Finn, ihr bester Freund, auf ihre Rückkehr. Vergeblich! Was ist passiert? Finn startet eine abenteuerliche Suche durch die Weltmeere. Dabei kann er sich unverhofft einer neuen Suchmaschine bedienen. So begegnet er vielen Tieren zu Wasser, zu Land und in der Luft. Alle helfen sie beim Suchen. Schließlich bringt das Mädchen Selina mit ihrem Pony die entscheidenden Hinweise, und Spiedi und Finn können wieder gemeinsam auf große Fahrt gehen. „

Über den Autor

StR administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.