Tag für Tag und Jahr für Jahr … 5. Tag der Musik an der Grundschule Mulsum-Kutenholz

Tag für Tag und Jahr für Jahr … 5. Tag der Musik an der Grundschule Mulsum-Kutenholz

Am Freitag, den 28.06.2019 erfüllten wieder einmal musikalische Klänge und Rhythmen die Sporthalle in Kutenholz. 

Schüler, Lehrkräfte, Schulpersonal, Eltern und Freunde der Grundschule Mulsum-Kutenholz hatten sich versammelt, um musikalischen Darbietungen beizuwohnen.

Nach einem Auftakt mit dem schuleigenen Klatschrhythmus sangen alle Anwesenden gemeinsam den Schulsong „Tag für Tag und Jahr für Jahr“. Textsicher zeigten sich hierbei die Klassen der Eingangsstufe.

Dann wurde es alpenländisch: Die Klasse 4b tanzte in Dirndl und Lederhose zu „Hulapalu“, dass die Halle tobte.  

Anschließend gab es beeindruckende Einblicke in die Arbeit von MuT (Musik und Tanz – Kooperation mit der Kreisjugendmusikschule Stade) unter der Regie der Tanzpädagogin Birgit Lille.

Auf den Gitarrenvortrags eines Schülers folgte eine Darbietung aus dem Englischunterricht in Form des Tanzes „Master of Time“.

Mit dem „Hollyday Boogie“ kam bereits Ferienstimmung auf. Die kreative Präsentation der Akrobatik-AG fand großen Anklang beim Publikum.

Aus einem bekannten Song von Mark Foster hatten Eltern den Text zu einem Abschiedslied für die Klassenlehrerin neu gestaltet. Die Klasse 4a trug dieses ansprechend und stimmungsvoll vor.

Zum Schluss wurde es noch einmal emotional.                      

Die Schule verabschiedete Frau Burfeind, Frau Lenzen und Herrn Bär, deren Einsatz an unserer Schule nun zu Ende geht.

Auch die Viertklässler nahmen Abschied, indem sie jeden Mitschüler abklatschten. Währenddessen wurde von der ganzen Schulgemeinschaft das Mottolied der Musikalischen Grundschule „Musik den ganzen Tag“ gesungen.

Alle Anwesenden waren sich einig: Es war wieder einmal ein gelungenes Fest.

An Spenden kamen rund 120 € zusammen.

Dieser Betrag geht an den Schulförderverein und soll später für die Anschaffung neuer Musikinstrumente verwendet werden.

Vielen Dank!

Über den Autor

StR administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.